Dörfer Zu sehen und wieder zu sehen

tretat
 

-Der alte Markt ein altes: altes Gebäude, das jetzt Geschäfte beherbergt.

-Le Clos d'Arsène Lupin: Entdecken Sie das Universum des Autors Maurice Leblanc.

-Der Strandspaziergang: Besinnung und Ruhe, legen Sie Ihre Füße in unser sehr kühles Wasser.

-Die erste Wanderung an der Spitze der Klippen, die vom Strand aus beginnt, finden Sie rechts, wenn Sie das Meer sehen, das Denkmal von Nungesser und Coli, das den vermissten Fliegern gewidmet ist, sowie die Notre Dame de la Garde Kapelle.

-Der Garten von Etretat: fabelhaft, ein Genuss für die Augen und für Kunstliebhaber.

-Die Kapelle Notre Dame de la Garde: nur von außen zu sehen.

-Die zweite Wanderung kann viel länger sein, wenn Sie das Meer zu Ihrer Linken sehen (bis zu mehreren Stunden).

-Das Schloss von Aygues.

-Das Kasino.

-Der Golf von Etretat.

Essen in Etretat
 

Die Flottille:  traditionelle Küche, hausgemachte Gerichte

Le Bistretatais: lokale Küche, ausgezeichnet

L'Ann-bihoué: Crperie 

Le Romain d'Etretat: Restaurant-Pizzeria

Das Restaurant du Golf d'Etretat: sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Le Clos Lupin: etwas teurer, aber sehr gut.

Le Bel Ami: etwas teurer, aber sehr gut.

La Marie-Antoinette: etwas teurer, aber sehr gut (Fisch, Meeresfrüchte und andere).

Le Bistro du Donjon und das Restaurant DONJON: etwas teurer, aber sehr gut.

Das Dormy House: etwas teurer, aber sehr gut.

L'Huitrière: Meerblick ist möglich: etwas teurer aber gut (Fisch, Meeresfrüchte und andere).